Also die Ärzte haben mir das so erklärt:

Man kann sich es so vorstellen als wenn man wie bei seinen Zähnen "KARIES"  in seinem Bein / Knochen hat. Und das zerfrißt dann den Knochen und verursacht starke Schmerzen und macht diesen kaputt.

Die genaue Bezeichnung dafür ist "OSTEOSARKOM".

Aber wenn ich stark bin und mit der Hilfe der vielen Ärzte, der Unterstützung meiner Mam und meiner Familie sowie all meinen Freunden, werde ich bestimmt wieder ganz gesund!

Und der "CHUCK" ist mein ständiger Begleiter und hilft mir auch damit es schneller gehtUnschuldig

Deshalb bin ich auch ganz tapfer und kämpfe dafür, dass ich schon bald wieder für ganz nach Hause darf!